antikrebsdiaet

Fette spielen bei der Regulation des Blutzuckerspiegels eine bedeutende Rolle. Sobald Sie kohlenhydrathaltige Lebensmittel oder Mahlzeiten zusammen mit Fetten oder Ölen verzehren - beispielsweise Ciabatta mit Olivenöl oder Leberpastete bzw. Nudeln mit Käse überbacken-; steigt der Glukosewert im Blut deutlich langsamer an. Die Kohlenhydrate werden langsamer gespalten, da der Körper zugleich auch das Fett verdauen muss.

Die neue Anti-Krebs Ernährung

Mit der richtigen Ernährung lässt sich das Risiko für viele Krebsarten erheblich reduzieren. Weltweit suchen Forscher nach der besten Anti-Krebs-Formel. Die Frage, welche Ernährung wirksam vor Tumoren schützt, beschäftigt die Wissenschaftler besonders.
Dr. Johannes F. Coy ist der Entdecker des TKTL1-Gens.

„Dieses Gen wird in Krebszellen aktiviert, ist quasi der Motor für krankhafte Veränderungen. Der wichtigste Treibstoff des Gens ist Zucker. Damit wird in den Krebszellen ein Gärungsprozess in Gang gesetzt, der das umgebende gesunde Gewebe zerstört und der das körpereigene Immunsystem lahmlegt.“ Eine konsequente Ernährungsumstellung entzieht den aggresiven Krebszellen ihre Nahrungsgundlake Glukose.

Die konsequente Einschränkung von Zucker und Stärke zwingt junge Krebszellen, die Milchsäureproduktion ein- und wieder auf Verbrennung umzustellen. Dadurch kann das Immunsystem wieder seiner Arbeit nachgehen und Krebstherapien greifen wieder. Krebszellen, die sich schon lange Zeit auf einen ständigen Zuckernachschub eingestellt haben, sterben bei einem konsequenten Glukosemangel sehr schnell von selbst ab.

Langsam umstellen

Stellen Sie Ihre Ernährung nicht aprupt von einem Tag auf den anderen um. Durch die"normale" zucker- und stärkereiche Ernährung haben sich viele Körperzellen auf Zucker als Energielieferant eingestellt. Entzieht man dem Körper von heute auf morgen den Großteil des Zuckers, fühlen sich manche Menschen müde und abgeschlagen. Innerhalb von ein paar Tagen bis zu zwei Wochen stellt sich der Stoffwechsel von Fetten7Ölen und eiweißen ein. Geben Sie Ihrem Körper diese Zeit und reduzieren Sie den Kohlenhydrategehalt Ihrer Nahrung innerhalb von 14 Tagen nach und nach.

Lebensabend unterm Olivenbaum

Die neue Anti-Krebs-Ernährung: Wie Sie das Krebs-Gen stoppen (GU Reihe Einzeltitel) [Taschenbuch]

Das Anti-Krebs-Kochbuch (Diät & Gesundheit) [Taschenbuch]

kaufe einen Olivenbaum

Bevorzugen Sie in der Anti-Krebs-Ernährung Obstsorten mit niedrigem Zuckergehalt

die systematische Vergiftung
krebshemmende Nahrungsmittel
Selbsheilungskräfte aktivieren
grüner Tee
Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Budwig

Was ist TAVARLIN® ?

Die TAVARLIN-Produkte sind speziell entwickelte kohlenhydratarme Lebensmittel, die wertvolle Inhaltsstoffe wie Tocotrienol, Omega-3-Fettsäuren/MCTs oder sekundäre Pflanzenstoffe wie Polyphenole aus natürlichen Quellen enthalten.

Diese Lebensmittel sind daher sehr gut geeignet, um sie zur Umsetzung des Coy-Prinzips zu verwenden.