antikrebsdiaet

Kohlenhydrate

Neben den Fetten gehören Kohlenhydrate zu den Hauptenergielieferanten in der modernen Ernährung. Ihr Energiegehalt liegt bei ca. 4 Kilokalorien pro Gramm. Was unsere Ernährung anbelangt, sind Kohlenhydrate eine äusert zweischneidige Angelegenheit. Zum einen nehmen die meisten Menschen Tag für Tag nicht nur mehr auf als sie tatsächlich benötigen bzw. durch normale Alltagstätigkeiten und Sport verbrennen können. Zum anderen handelt es sich dabei häufig um Zuckerarten, die auf lange Sicht gesehen ungünstig auf den Zellstoffwechsel wirken und krank machen können.

Kohlenhydrate, die rasch verdaut werden:

Das beinhaltet Zucker in jeder Form: sowohl Traubenzucker (Glukose) und Fruchtzucker (Fruktose), wie er in Gemüsen und Früchten enthalten ist, als auch Haushaltszucker (Saccharose), also isolierten Zucker. Haushaltszucker dient nur zum Süßen und hat keinerlei Wertstoffe mehr.

Kohlenhydrate, die langsam verdaut werden:

Dazu gehört Stärke in Form von verdaulichem Mehrfachzucker oder dem Energiespeicher in Kartoffeln, Getreide, Hülsenfrüchten,Soja, Gemüse und Obst. Stärke wird langsamer abgebaut als Zucker zu Traubenzucker und stellt eine wichtige Energiequelle für die Zellerneuerung dar.

Kohlenhydrate, die unverdaulich, aber wichtig sind:

Ballaststoffe sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Nahrung; zum einen die unverdauliche Zellulose in Vollgetreide und -gemüse und zum anderen Pektin, ein Ballaststoff, der in vielen Obstsorten enthalten ist.

LCHF - Was ist das?
LCHF steht für Low Carb - High Fat (zu deutsch: wenig Kohlenhydrate – viel Fett)

Eine Ernährung bei der man die Einnahme von Kohlenhydraten beschränkt (kohlenhydratarme Ernährung) ist laut vielen Aussagen und wissenschaftlichen Studien die beste Methode, um effektiv und vorallem auf lange Sicht abzunehmen und gesund zu werden, bzw. bleiben.

LCHF ist KEINE Diät! LCHF ist eine gesunde Ernährungsweise, mit der man auf Dauer sehr gut und lecker leben kann!

Lebensabend unterm Olivenbaum

LOGI ist gesund - und LOGI macht gesund. So viel ist über die kohlenhydratarme und eiweißreiche Ernährungsmethode nach Dr. Nicolai Worm ja heute schon fast Allgemeinwissen.

Doch wie ersetze ich die üblichen Sättigungsbeilagen? Was kann ich kochen, wenn ich mich kohlenhydratarm ernähren, aber auf Desserts, Gebäck und Beilagen nicht verzichten möchte?

kaufe einen Olivenbaum

die systematische Vergiftung
krebshemmende Nahrungsmittel
Selbsheilungskräfte aktivieren
grüner Tee
Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Budwig
Partnerlinks:    Insel Euboea     Gialtrabucht    Dorf Gialtra    Studios Aggeliki    griechische Weine    Beauty & Spa    Reisepartner    Partnersuche   Schreinerei Kotta

Leben ohne Kohlenhydrate. Statt viel Theorie zur kohlenhydratarmen Ernährung glänzt dieses Werk dagegen mit einer Fülle praktischer Tips: Wie Sie eine kohlenhydratarme Diät in Ihren Tagesablauf integrieren und am schnellsten Ihren persönlichen Ernährungsstil finden.