antikrebsdiaet

Die Fluor-Lüge und die systematische Vergiftung

Fluor ist pures Gift und ein Nebenprodukt der Kohleverbrennung, Erzröstung und der Glas- und Keramik-Industrie. In vielen anderen industriellen Prozessen werden Fluoride ausserdem als Hilfsmittel eingesetzt, zum Beispiel in der Herstellung von Stahl, Aluminium, Beryllium, Uranaufbereitung, usw..

Die Fluoridierung der europäischen Bevölkerung findet heutzutage mehrheitlich über Salze und die Lebensmittelindustrie statt. Zu guter letzt kommt da noch die in sämtlichen Haushalten verwendete Zahnpasta. Die Kinderpasten enthalten schon enorm hohe Mengen. Geht man davon aus, dass die Menschen über ihr ganzes Leben zwei bis drei mal täglich Zähne putzen, kommt da eine enorme Konzentration zusammen. Sind diese Gifte vielleicht sogar dafür mitverantwortlich, dass Krebs mittlerweile zu den Top3-Killern der Zivilisationsgesellschaft gehört?

Für alle Studien, die dargestellt haben, dass es keine Verbindung zwischen Fluoriden und Krebs gibt, gibt es genauso viele, die eine Verbindung feststellen konnten. Untersuchungen haben gezeigt, dass in Städten mit fluoridhaltigem Wasser erhöhte Krebsraten vorliegen.

In Belgien wurden alle Fluorid enthaltenen Zahncremes verboten!
 
 
In Belgien wurden alle Fluorid enthaltenen Zahncremes verboten!

Lebensabend unterm Olivenbaum

SANTE dental med - Die erste naturkosmetische Zahncreme mit Wirknachweis

Für SANTE dental med wurde erstmals ein fluoridfreier, aber dennoch nachweislich effektiver Wirkstoff auf natürlicher Basis zum Schutz vor Karies, Parodontose und Zahnsteinbildung entwickelt. Neben in der Zahnheilkunde bewährten Extrakten wie Myrrhe, Salbei oder auch Grünem Tee, kommt für SANTE dental med hochdosiertes Xylitol zum Einsatz.

kaufe einen Olivenbaum
die systematische Vergiftung
krebshemmende Nahrungsmittel
Selbsheilungskräfte aktivieren
grüner Tee
Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Budwig
Partnerlinks:    Insel Euboea     Gialtrabucht    Dorf Gialtra    Studios Aggeliki    griechische Weine    Beauty & Spa    Reisepartner    Partnersuche   Schreinerei Kotta
Xylitol,

oder auch Xylit, ein natürlicher Zuckeralkohol, ist nicht nur in zahlreichen Gemüsearten und Früchten enthalten, sondern wird auch vom menschlichen Körper produziert. In zahlreichen internationalen Feldstudien haben Zahnmediziner die karieshemmende Wirkung von Xylit festgestellt. Die natürliche Wirksamkeit hochdosierten Xylitols beruht auf der nachhaltigen Hemmung des Bakteriums Streptococcus Mutans, welches sich in Zahnbelägen festsetzt und so Karies verursacht. Bereits heute empfehlen daher viele zahnärztliche Fachverbände Zahnpflegeprodukte mit hohem Xylitgehalt.